bento sucht Redakteure zur Verstärkung des News-Teams in Hamburg (Vollzeit). Du lebst auf Twitter, greifst zum Telefon und recherchierst, schreibst News, Erklärstücke und eigene Geschichten. Du hast schon als Redakteur/in gearbeitet oder eine journalistische Ausbildung abgeschlossen?
Dann jetzt bewerben!
 
Was schaust Du Dir morgens auf dem Handy als allererstes an? *

 
Wie findest Du die News auf bento? *

Keine Sorge, wir können mit Kritik umgehen!
 
Was würdest Du anders, besser, neu machen? *

 
Welche Themen interessieren Dich besonders? *

 
Welchen drei Twitter-Accounts man für News unbedingt folgen sollte und warum: *

 
Wie vielen Accounts folgst Du auf Twitter? *

 
Was sind Deine Lieblingsseiten für News im Internet? *

 
Welche News würdest Du als erstes lesen? *





 
Wie findest Du diesen ersten Satz? *

"Das neue iPhone X geht schneller kaputt als all seine Vorgänger."





 
Wie findest Du diesen ersten Satz? *

"Erst hat sie dem US-Präsidenten den Stinkefinger gezeigt, dann wurde sie gefeuert – und jetzt spenden ihr Tausende Geld."





 
Wie findest Du diesen ersten Satz? *

"Bislang war Karl Lagerfeld ein Garant für pointierte Aussagen."





 
 
Was kannst Du? *


 
In welchen Redaktionen hast Du schon gearbeitet? Was hast Du dort gemacht? *

 
Auf welche Arbeiten bist Du besonders stolz? *

Bitte einfach nur URLs reinkopieren!
 
Verrätst Du uns Deine Social-Media-Profile? *

Damit wir nicht googeln müssen :)
 
Was sollten wir noch über dich wissen? *

 
Deine Mailadresse: *

Danke!
Um die Bewerbung komplett zu machen, schicken wir Dich noch zu einem Formular.

Bitte nur Deine Kontaktdaten angeben und Deinen Lebenslauf hochladen (und zwar dort, wo eigentlich nach einem Bewerbungsschreiben gefragt wird – wir brauchen wirklich nur Deinen Lebenslauf und Deine Kontaktdaten).
Lebenslauf hochladen
Powered by Typeform
Powered by Typeform